Der Bundesvorstand wird satzungsgemäß in der Bundesversammlung gewählt. Er arbeitet ehrenamtlich, die Amtszeit dauert 2 Jahre. Die letzte Wahl war am 2. April 2022 in Ibbenbüren, Nordrhein-Westfalen.

Der erweiterte Bundesvorstand 2022

Der geschäftsführende Bundesvorstand

Vorsitzende: Mechthild Ziegler
stellvertretende Vorsitzende: Gertrud Hestler
Schatzmeister: Franz Mohr
Schriftführer: Klaus Schöffler

Zum Bundesvorstand gehören außerdem 12 Vorstandsmitglieder

Judith Förster Sachsen
Jürgen Jacobi Berlin
Bernhard Jäschke Nordrhein-Westfalen
Hans-Jürgen Jung Hessen
Birgit Kleinalstede Nordrhein-Westfalen
Sigrid Krech Thüringen
Michaele Küster Nordrhein-Westfalen
Magdalena Metzler Schleswig-Holstein
Jürgen Seifermann Baden-Württemberg
Rainer Triller Niedersachsen
Eva Wernecke Baden-Württemberg
Helmut Zillober Bayern

Wissenschaftlicher Beirat

JProf. Dr. Sven Basendowski Mecklenburg-Vorpommern
Prof. Karl-Heinz Eser Bayern
Ernst Heimes Baden-Württemberg

Fachbeirat

Hermann Birkle Baden-Württemberg
Manfred Weiser Baden-Württemberg
Ludger Lünenborg Nordrhein-Westfalen
Robert Wagner Nordrhein-Westfalen
Redaktion
Martina Ziegler
Bayern

 

nach oben

zur Startseite