Die GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene
ermöglicht dem LERNEN FÖRDERN-Bundesverband die Umsetzung
seiner gesundheitsbezogenen Selbsthilfearbeit.
Im Jahr 2017 erhielt der LERNEN FÖRDERN-Bundesverband 
durch die „GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene“
eine Förderung in Höhe von 25.000,00 EUR.
Dafür sind wir sehr dankbar.

Dank der  Krankenkassenindividuellen Förderung
kann der LERNEN FÖRDERN-Bundesverband außerdem Projekte durchführen,
deren Umsetzung ihm ohne diese Förderung nicht oder nur sehr
eingeschränkt möglich wäre.


Im Jahr 2017: Kinder mit Lernbehinderungen und ihre Geschwister

im Jahr 2016:  Kinder mit Lernbehinderungen unterstützen und begleiten
Leben in einer inklusiven Gesellschaft

im Jahr 2015: Qualifizierung von ehrenamtlich
in der Selbsthilfe Engagierten

Im Jahr 2017: Zusammenarbeit in Netzwerken
Begleitung junger Menschen in Netzwerken der Selbsthilfe

Im Jahr 2016: Kinder brauchen Bindung und Beziehung

Im Jahr 2015: Eltern und Kinder stark machen

Im Jahr 2017: Bindung und Beziehung als Grundlage für die Förderung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit Lernbehinderungen und Traumatisierungen

Im Jahr 2016:  Kinder mit Lernbehinderungen und psychischen Belastungen                                                    

Im Jahr 2017:

Kinder und Jugendliche mit Lernbehinderungen und psychischen Belastungen
– psychischen Erkrankungen entgegenwirken

Im Jahr 2016:  Gesundheit von Kindern und Jugendlichen

Im Jahr 2017: Resilienz
Sozial fit – seelisch gesund

Im Jahr 2016:

Erwachsen werden Informationsbroschüre für Eltern
Eltern helfen Eltern 

Im Jahr 2015: Zusammenarbeit Eltern und Experten

Im Jahr 2017: Kinder in schwierigen Lebenslagen